© NEWS5/Fricke

Tanklaster brennt bei Wölbattendorf: Feuer schnell gelöscht

Das ist noch mal gut ausgegangen. Am Abend (Fr) hat auf der B15 bei Wölbattendorf ein Tanklaster gebrannt. Nach Angaben der Polizei war er mit Tausenden Litern Benzin und Diesel gefüllt.

Glücklicherweise waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort und konnten das Feuer am Führerhaus löschen, bevor sich die Flammen auf den Tank ausbreiten konnten. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Die Bundesstraße war für die Löscharbeiten voll gesperrt. Grund war offenbar ein technischer Defekt an der Abgasreinigungsanlage. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.