Tag des Geotops: Friedrich-Wilhelm-Stollen präsentiert neuen Abschnitt

Relikte der Erdgeschichte wie Mineralien, Fossilien oder Gesteine stehen morgen im Mittelpunkt des bundesweiten Tags des Geotops. Der Friedrich-Wilhelm-Stollen in Lichtenberg hat an diesem Tag gleich noch etwas zu feiern. Viele Jahrzente war er zugeschüttet. Tschechische Bergleute haben in den Abschnitt wieder einen Stollen getrieben und ihn mit einem Stahlausbau gesichert. Beim Fest morgen gibt es ab elf Uhr eine Mineralienbörse. Vom Erlös will der Förderverein den Friedrich-Wilhelm-Stollen weiter ausbauen. Kinder können Edelsteine waschen und bei den Stollenführungen können die Besucher einen Blick auf den neuen Abschnitt des Bergwerks werfen.