© Hofer Symphoniker

„Symotiv“: Hofer Symphoniker und klassische Musik werden digital

Die Hofer Symphoniker sind wohl eines der bekanntesten Aushängeschilder der Region. Jetzt beschreitet das 1945 gegründete Sinfonieorchester mit seinen Musikern aus aller Welt neue Wege. Mit dem Projekt „symotiv“ will es der klassischen Musik den Weg ins digitale Zeitalter ebnen. Intendantin Ingrid Schrader:

Unter anderem werden mit dem Projekt Bewegungen des Orchesters aufgezeichnet und digitalisiert. Als User kann man sich dann so mitten unter den Musikern bewegen und einzelne Instrumente ein- oder ausschalten. Ende Mai wollen die Hofer Symphoniker „symotiv“ der Öffentlichkeit präsentieren.