© Arbeitsagentur Bayreuth-Hof

Symbolischer Spatenstich: Neue Räumlichkeiten für Arbeitsagentur Marktredwitz

Für Arbeitslose führt der erste Weg meist in die Arbeitsagentur. Dort können sie sich über Unterstützungsleistungen oder neue Jobperspektiven informieren. Die Räume der Arbeitsagentur Bayreuth-Hof sind allerdings in die Jahre gekommen. In dieser Woche ist daher der symbolische Spatenstich für die neuen Räumlichkeiten auf dem Benker-Areal erfolgt. Wenn alles nach Plan läuft, sollen die Kunden ab Ende 2023 in den neuen Räumen beraten werden können. In der Arbeitsagentur Marktredwitz und dem Jobcenter Fichtelgebirge sind knapp 70 Mitarbeiter tätig. Sie beraten rund 3000 Arbeitssuchende.