SüdOstLink: Wunsiedel wehrt sich gegen Gleichstromtrasse

Wo kommt die Gleichstromtrasse von Tennet hin? Bisher gibt es zwei mögliche Trassenverläufe für den sogenannten SüdOstLink durch die Region. Der Vorzugskorridor würde durch das Fichtelgebirge vorbei an Marktredwitz gehen.

Eine Sondersitzung des Kreistags in Wunsiedel macht jetzt aber Hoffnung, die Stromleitung über Wunsiedel doch noch zu verhindern. Der Rechtsanwalt Wolfgang Baumann, ein Experte im öffentlichen Recht, hat bereits Erfahrung mit solchen Fällen. Er setzt sich für kleine Bürger ein, die gegen staatliche Projekte vorgehen wollen. Er sieht gute Chancen, die gesamte Trassen-Planung zu Fall zu bringen.