© Silas Stein

Streit in Hof: Frau droht Lebensgefährten anzuzünden

Eigentlich waren die Polizeibeamten wegen einer eingetreten Tür vor Ort, dann mussten sie gestern Abend aber noch einen Streit zwischen einem Paar schlichten. Eine 29-Jährige und ihr Lebensgefährte stritten sich ein Stockwerk höher, in der Weißenburgstraße in Hof, um einen Rucksack. Auf Anraten der Beamten ging der Mann nach Hause, die Frau ließ sicher aber nicht beruhigen. Sie drohte damit, ihrem Lebensgefährten eine reinzuhauen und ihn sogar anzuzünden, wenn die Polizei weg ist. Die Frau wurde gefesselt und vorsorglich im Krankenhaus untersucht, wo sie sich auch wieder beruhigte. Sie muss sich jetzt wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.