© Daniel Reinhardt

Steigende Kaufpreise: Vogtland hat Bodenrichtwerte aktualisiert

Der Traum vom Eigenheim ist auch immer eine Frage des Geldes. Im Vogtland müssen Häuslebauer jetzt mehr hinlegen als noch vor ein paar Jahren. Das hat die Neubewertung der Flächen im Landkreis gezeigt. Die Bodenrichtwerte machen deutlich, dass die Nachfrage nach Immobilien seit den Jahren 2019/2020 gestiegen ist. Die Bürgerinnen und Bürger wollen mehr Einfamilienhäuser bauen und brauchen dafür Baugrundstücke. Wegen der hohen Nachfrage haben die Kaufpreise und Mieten daher angezogen.