Statistik: Erzieher weiter seltener Beruf

Wer sein Kind in einer Kita betreuen lässt, der kann ziemlich sicher sein, dass diese Aufgabe Frauen übernehmen. Trotzdem gibt es immer mehr Erzieher. In den vergangenen zwölf Jahren hat sich die Zahl der Männer in bayerischen Kindertageseinrichtungen mehr als vervierfacht. Das zeigen die Zahlen des Landesamts für Statistik. Der Anteil liegt aber nur bei unter fünf Prozent.

Bei uns in Hochfranken sieht es noch düsterer aus. Während die Stadt Hof leicht über dem bayerischen Durchschnitt liegt, arbeiten in den Landkreisen Hof und Wunsiedel nicht mal drei Prozent Männer in Einrichtungen für Kinder.