Windenergieanlagen stehen auf einem Feld., © Marcus Brandt/dpa/Symbolbild

Stadtratssitzung in Wunsiedel: Nachhaltigere Windkraftanlagen in Stemmasgrün

Wasserkraft, Solar- und Windenergie – Das Thema erneuerbare Energien ist gerade wieder aktueller denn je. Im Wunsiedler Gemeindeteil Stemmasgrün stehen bereits einige Windkraftanlagen. Bei denen will die Stadt Wunsiedel jetzt noch einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit gehen. Bürgermeister Nicolas Lahovnik:
Konkret sollen vier alte Windkraftanlagen abgerissen und durch zwei neue ersetzt werden. Das hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Die neuen Anlagen sollen dann farblich so gestaltet werden, dass sie sich besser in die Landschaft einfügen. Auch die Bauweise soll nachhaltiger sein: Die Türme sollen nicht nur aus Beton, sondern zu Teilen auch aus Holz bestehen.