Stadtrat Wunsiedel: Öko-Modellregion schreibt Projektleiter-Stelle aus

Der Wunsiedler Bürgermeister Karl-Willi Beck sieht die Öko-Modellregion Siebenstern als erfreuliches Projekt. Vor rund einem Jahr haben sich die Städte Weißenstadt, Bad Alexandersbad, Nagel, Wunsiedel und Tröstau für das Modell beworben. Nun hat der Wunsiedler Stadtrat darüber gesprochen, wo die Projektleitung liegt. Das übernimmt das Landratsamt Wunsiedel. Die Stelle für einen entsprechenden Projektleiter ist auch schon ausgeschrieben. Der Freistaat Bayern fördert ihn zu 75 Prozent mit rund 75.000 Euro im Jahr. Seine Aufgaben sind, Projekte zu kreiren und einen Finanzierungsplan mit den Fördermitteln von Bund und Land dafür aufzustellen. Die Öko-Modellregion möchte außerdem mit der Landwirtschaft enger zusammenarbeiten und Ausgleichsflächen für die Projekte „Plärrer“ und Energiepark Wunsiedel durch Flächen mit reduzierter Bewirtschaftung schaffen. Außerdem will sie mehr Blühflächen in die Region bringen.