Stadtradeln: Landkreis Wunsiedel tritt wieder in die Pedale

Mal schnell zum Bäcker, oder etwas aus dem Supermarkt holen – viele nutzen auch für kurze Strecken das Auto. Für das Klima ist das nicht förderlich. Der Landkreis Wunsiedel beteiligt sich deshalb auch dieses Jahr wieder an der Aktion ‚Stadtradeln‘. Im vergangenen Jahr haben sich 550 Teilnehmer auf das Fahrrad geschwungen. Heute (MO) fällt der Startschuss für die nächste Runde. Den Teilnehmenden winken Preise. Hauptsächlich geht es bei der Aktion aber darum, einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten. Im vergangenen Jahr hat der Landkreis Wunsiedel bayernweit den 5. Platz in seiner Kategorie belegt. In Hof startet die Aktion Stadtradeln übrigens am kommenden Freitag (10.9.).