Stadtkirche Münchberg braucht eine neue Orgel

Die Münchberger Stadtkirche „Peter und Paul“ braucht eine neue Orgel. Ein nicht ganz billiges Projekt – deshalb ist im April ein Orgelbauverein gegründet worden, der das nötige Geld besorgen soll. Doch wie soll das neue Instrument aussehen? Der Verein lädt deshalb zu einer Orgelfahrt ein. In Bamberg lauscht man den Klängen der Mühleisen-Orgel und der Orgel im Dom – in Kulmbach wird die Rieger-Orgel in der St. Petri-Kirche vorgeführt. Die Fahrt mit Dekanatskantor Jürgen Kerz findet am 28. Juli statt – anmelden kann man sich ab sofort im Pfarramt Münchberg.