© Friso Gentsch

Stadt Hof: Weihnachtsmarkt findet unter Auflagen statt

Besinnlich und besonnen soll er sein, der Hofer Weihnachtsmarkt. Das teilt die Stadt Hof mit.
Etwas anderes bleibt auch nicht übrig, denn damit der Markt dieses Jahr stattfinden kann, gelten strenge Corona-Maßnahmen. Ein Rahmenprogramm gibt es dieses Jahr zum Beispiel nicht. An Getränkeausgaben gilt 2G. Größere Menschenansammlungen soll es außerdem nicht geben. Trotzdem gibt es laut Stadt wieder einige Klassiker am Hofer Weihnachtsmarkt. Darunter die Glühweinpyramide und das Christkindl Postamt, bei dem die Kinder ihre Wunschzettel abgeben können. Die Hofer Skihütte hat ja bereits seit gestern geöffnet.
Der Weihnachtsmarkt in Hof geht vom 22. November bis zum 23. Dezember.