© Stadt Hof

Stadt Hof: Schaustellen-Streit geht weiter

Der Streit zwischen der Stadt Hof und der Baufirma der Schaustelle geht in die nächste Runde. Die Leichtbauhalle am Theater Hof ist mittlerweile zurück gebaut – auch den Rückbau hat die als Generalunternehmen beauftragte Firma Spantech übernommen. Die Firma hat sich von der Baustelle verabschiedet und dabei jede Menge Unordnung hinterlassen. Weil die Gefahr durch herumliegende Metalle und Schrauben zu groß ist, hat die Stadt das Gelände umzäunt. Auch der Parkplatz kann derzeit nicht genutzt werden. Jetzt soll eine andere Firma im Rahmen einer Ersatzvornahme, das Gelände bereinigen. Die Firma Spantech hat inzwischen Klage eingereicht, um die nicht gezahlten Abschlagszahlungen und angeblichen Nachträge des Zweckverbandes zu erhalten.