Stabhochsprung-Meeting in Hof: Doppel-Vize-Weltmeister springt am Samstag

Das Teilnehmerfeld beim 23. Internationalen Commerzbank-Stabhochsprung-Meeting bekommt hochklassigen Zuwachs. Auch der zweifache Vize-Weltmeister Malte Mohr ist am Samstag beim Meeting in der Hofer Altstadt dabei. Dort will der 31-Jährige die EM-Norm von 5 Metern 60 knacken und sich so für die europäischen Titelkämpfe im August in Berlin qualifizieren. Neben den Weltmeistern Raphael Holzdeppe und dem Kanadier Shawnacy Barber ist Mohr der nächste Weltklassespringer, der in Hof an den Start geht. Start der Veranstaltung ist am Samstag um 11 Uhr mit den besten bayerischen Nachwuchsspringern – die Damen und Herren-Konkurrenz startet um 14 Uhr.