Stabhochsprung-Meeting in Hof: Abbruch nach Regen

Auch für die besten Athlethen war es am Ende zu nass: das 23. internationale Hofer Commerzbank Stabhochsprungmeeting musste vorzeitig wegen starken Regens beendet werden.

Dennoch konnten einige Sprünge trotz einer bereits vorherigen kurzen Regenunterbrechung durchgeführt werden.
Siegerin bei den Damen wurde die Tschechin Zuzanna Prazakova. Bei den Herren setzte sich der Kanadier Shawnacy Barber (Bild bei seinem Siegsprung) durch, der als Einziger die Höhe von 5,40 Metern überspringen konnte.
Raphael Holzdeppe aus Deutschland konnte vor dem Abbruch nur einen Versuch bei 5,40 Metern absolvieren.