© StMUK/Steffen Leiprecht

Sport-Grundschule: Neuer Titel und Geld für vier Grundschulen in der Region

Viele Grundschüler können noch keine 6 Stunden am Stück stillsitzen. Und sollten sie das überhaupt müssen? – darüber gibt es immer mal wieder Diskussionen. Für Abwechslung und Bewegung sorgt immerhin der Sportunterricht. Weil sie dem besonders viel Aufmerksamkeit widmen, haben vier Grundschulen in Hochfranken jetzt eine Auszeichnung aus München bekommen. Die Sophien-Grundschule in Hof, Jean-Paul-Grundschule in Schwarzenbach an der Saale sowie die Dr. Franz-Bogner- und die Luitpold-Grundschule in Selb dürfen sich jetzt Sport-Grundschule nennen und bekommen außerdem 1000 Euro. Das Geld fließt natürlich in neue Sportgeräte.