Ein Fußball liegt vor der Partie im Netz., © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Sport am Wochenende: Fußball und Volleyball

Fußball

Der FFC Hof hat in der Fußball-Frauen-Regionalliga den ersten Heimsieg gefeiert. Gegen die dritten Mannschaft von Eintracht Frankfurt setzten sich die Hoferinnen am Ende verdient mit 3:2 durch. Damit hat sich die Mannschaft von Sascha Zahr auf den neunten Rang verbessert und steht somit nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Am kommenden Sonntag steht für den FFC dann ein sogenanntes Sechs-Punkte-Spiel bei Tabellennachbar SV Alberweiler, der drei Punkte weniger auf dem Konto hat, an.

Volleyball

Die VGF Marktredwitz hat in der 3. Volleyball-Liga beide Heimspiele des Wochenendes gewonnen. Am Samstag setzten sich die Schützlinge von Jan Liebscher mit 3:1 gegen den TSV Eibelstadt durch, gestern gab es in der MakArena einen 3:0-Erfolg gegen den VC DJK München Ost-Herrsching. Damit steht die VGF nun als Tabellendritter im Abstiegskampf hervorragend da und kann mit einem Auge sogar auf die Playoffs schielen.