Spielplätze in Plauen: Erneut Spielgeräte zerstört

Dort, wo eigentlich Kinder Spaß haben sollen, treiben derzeit Randalierer ihr Unwesen. Unbekannte haben erneut Spielgeräte auf Spielplätzen in Plauen mutwillig beschädigt.

Dabei haben die Täter die Geräte mit Graffiti beschmiert oder ganz zerstört. Betroffen sind die Spielplätze im Mammengebiet und im Kleinfriesener Park. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind die Spielgeräte über einen längeren Zeitraum nicht nutzbar. Notwendige Investionen müssen erstmal warten. Wer Zerstörungen, Verunreinigungen und Gefahren auf Spielplätzen entdeckt, kann das der Stadt Plauen melden:

Ulf Merkel: Telefon 03741 291-1706
http://www.plauen.de/maengelanzeige