„Spiel mit dem Feuer“: Brandstifter zünden Strohballen bei Helmbrechts an

Es gibt Leute, die verstehen ein „mach das bitte nicht“ als Aufforderung, es eben doch zu tun. Trotz allen Warnungen, wie schnell zurzeit ein ganzer Wald oder ein ganzes Feld in Flammen stehen kann, haben Unbekannte gestern am späten Abend in Helmbrechts einen Strohballen vom Feld auf einen Parkplatz bei Enchenreuth gerollt und dort angezündet. Zum Anzünden haben sie wohl eine rote Kerze benutzt. Die hat die Feuerwehr am Brandort gefunden. Mit der Kerze und einem Zeugenhinweis sucht die Polizei jetzt nach den Tätern. Die sind vermutlich in einem dunklen Seat Ibiza mit Hofer Kennzeichen unterwegs. Wer den Wagen gesehen hat, soll sich bei der Polizei in Münchberg melden.