© Fränkische Volksfestwirt GmbH

Spende an bedürftige Kinder: Gutscheine für Hofer Sommervergnügen

Für die Kinder ist es jedes Jahr ein Spaß auf dem Hofer Volksfest Autoscooter zu fahren oder Schokofrüchte zu naschen. In diesem Jahr ist das an verschiedenen Stellen in der Stadt möglich. Bedürftige Familien können sich das aber nicht leisten. Jetzt bekommen ihre Kinder trotzdem die Möglichkeit am Hofer Sommervergnügen teilzunehmen. Die Schausteller spendeten Fahrchips und Marken im Wert von 500 Euro an die Hofer Tafel.

Den Stein ins Rollen brachten die Hofer Volksfestwirte, als sie den Erlös aus ihrem Maskenverkauf an die Tafel gespendet haben. Der Vorsitzende der Tafel hatte die Idee, das Geld Kinder bedürftiger Familien zukommen zu lassen.