Spektakuläre Bilder: Hubschrauber bringt neue Treppen ins Höllental

Ein Hubschrauber kreist heute Vormittag über dem Höllental. Es handelt sich aber nicht um einen Rettungseinsatz, er hat besondere Fracht an Bord. Wer schon mal durchs Höllental gewandert ist, der kennt den fünfeinhalb Kilometer langen Felsenpfad und auch die Holztreppen dort. Die sind mittlerweile so in die Jahre gekommen, dass das Landratsamt Hof sie austauschen lassen muss. Und zwar gegen moderne Stahltreppen mit Holzeinsätzen. Mit schweren Fahrzeugen kommt man allerdings im engen und bewaldeten Höllental nicht weit – daher fliegt ein Hubschrauber die beiden neuen, jeweils neun Meter langen Treppen an Ort und Stelle. Hinzu kommt auch noch ein ebenso langer Stahl-Holz-Steg, wie es aus dem Landratsamt heißt.

 

(Bild: Symbolbild)