© Jan Woitas

Spanier Mateu Lahoz leitet wieder ein Bayern-Spiel gegen PSG

München (dpa/lby) – Der spanische Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz leitet wieder ein Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen Paris Saint-Germain. Am 27. September 2017 war er beim 3:0 von PSG in der Gruppenphase gegen die Münchner schon einmal bei dieser Paarung im Einsatz – es war das Aus für den damaligen Bayern-Trainer Carlo Ancelotti. Es übernahm Jupp Heynckes beim deutschen Fußball-Rekordmeister.

Im Viertelfinal-Hinspiel am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) ist der 44-Jährige zum insgesamt vierten Mal bei einem Spiel der Münchner im Einsatz. In der Vorsaison pfiff er das Halbfinale, das die Bayern mit 3:0 gegen Olympique Lyon gewannen. Die Ansetzung teilte die Europäische Fußball-Union am Montag mit.

© dpa-infocom, dpa:210405-99-90757/2