© Sandler AG

Sonderimpfaktion bei Sandler: Gesundheitsminister Holetschek kommt

Als Corona-Hotspots geht in die Grenzregionen momentan besonders viel Impfstoff. Was sie damit machen, dürfen die Kommunen selbst bestimmen. Stadt und Landkreis Hof haben sich dafür entschieden, eine Zusatzlieferung für Betriebe einzusetzen. Auch die Sandler AG in Schwarzenbach an der Saale ist dabei und hat sich darauf vorbereitet. Firmenchef Christian Heinrich Sandler:

Heute steht die Impfaktion bei Sandler an. Dazu kommt am Mittag auch der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek.