© NEWS5/DESK

Söder und Kretschmer in Hof: Sachsen guckt beim Thema Sicherheit auf Bayern

Seit etwas über eine Woche kontrolliert die neue bayerische Grenzpolizei nun die Grenze zu Tschechien und Österreich. Ziel ist es unter anderem, Schleuser und illegale Einreisen zu stoppen. Der Hauptsitz ist zwar in Passau, aber auch Beamte in Hof und Selb helfen bei der Grenz-Sicherung.

Eine drastische Maßnahme von der sich auch das Nachbarland Sachsen eine Scheibe abschneiden will. Das hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmar nun bei einem Treffen mit seinem bayerischen Amtskollegen Markus Söder in Hof deutlich gemacht:

Auch mit den tschechischen Behörden stehe man in engem Austausch, so Kretschmer. Ein weiteres Thema der beiden Ministerpräsidenten war die weitere Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale.