© Hauke-Christian Dittrich

Smart Cities: Landkreis Hof erhält Förderzusage

Das Fichtelgebirge ist bereits smart, jetzt kann sich auch der Landkreis Hof über eine Teilnahme am Bundesprogramm „Smart Cities“ freuen. Das hat Bundesinnenminister Horst Seehofer heute bekanntgegeben. 820 Millionen Euro stehen für den Landkreis Hof und 31 andere Kommunen bereit. Die zweite Staffel des Programms soll die Lebensqualität europäischer Städte in die Digitalisierung übertragen, heißt es in der Pressemitteilung, quasi für das Stadtleben digitale Alltagshilfen und neue Technologien entwickeln. Für nächstes Jahr ist bereits die nächste Staffel geplant.

(Symbolbild)