© Uncredited

Sinkende Inzidenz: Weitere Lockerungen im Landkreis Hof

Die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Hof liegt schon seit der vergangenen Woche unter 100, heute (18.5.) treten aber erst die daraus resultierenden Lockerungen in Kraft. Ab heute fällt die nächtliche Ausgangssperre weg, außerdem sind Treffen wieder mit mehreren Personen erlaubt – es dürfen sich zwei Haushalte bis zu fünf Personen treffen. Kinder bis 14 Jahren sowie Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt. Einkaufen ist im Landkreis Hof weiterhin nur mit Termin möglich, es muss aber kein negativer Corona-Test mehr vorgelegt werden. Auch für die Schülerinnen und Schüler gibt es gute Nachrichten: Ab heute dürfen alle Jahrgangsstufen zurück in den Präsenzunterricht. In den Kitas herrscht eingeschränkter Regelbetrieb in festen Gruppen. Beim Sport gibt es ab heute ebenfalls Lockerungen: Bis zu 20 Kinder unter 14 Jahren dürfen im Freien gemeinsam Sport machen, wenn dieser kontaktlos ist.