Sicher zur Schule: Marktredwitz sucht SchulweghelferInnen

Am Zebrastreifen halten oder im Schritttempo am haltenden Bus vorbei – da schalten manche Autofahrer immer wieder auf stur. Wegen genau solcher Beispiele sucht die Stadt Marktredwitz jetzt auch wieder Schulweghelferinnern und -helfer, die auf die Sicherheit der Schulkinder achten.

Der Job ist ehrenamtlich, zunächst als mobile Reserve gedacht, es sind aber auch regelmäßige Einsätze drin, schreibt die Stadtverwaltung. Im Gegenzug gibts eine kleine Aufwandsentschädigung, Schulweghelferkleidung und eine Einweisung durch die Marktredwitzer Polizei-Verkehrserzieherin. Der Dienst läuft von Montag bis Freitag, morgens von 7 Uhr 15 bis 8 Uhr und mittags von 11 Uhr 15 bis 13 Uhr 15.

 

Für Fragen und Anmeldungen steht das Ordnungsamt, Frau Birgit Schelter, zur Verfügung. Telefon: 09231/501-145, E-Mail: ordnungsamt@marktredwitz.de.