© Valeo

Shuttle-Modellregion Oberfranken: Autonomer Elektrobus fährt ab jetzt in Rehau

Autonomes Fahren ist die Zukunft. In Rehau startet nun ein automatisierter Shuttle-Bus für den Werksverkehr zwischen den Gebäuden der Rehau AG. Das Angebot kann perspektivisch die Mobilität in der ländlichen Region vorantreiben, findet der Hofer Landrat Oliver Bär.


Noch steht die Entwicklung allerdings in den Kinderschuhen, wie Ernst Opel, Projektmanager der Stadt Rehau, sagt. So fährt der Bus lediglich 18 km/h und es ist stets ein Begleitfahrer im Bus, der an vielen Stellen manuell eingreifen muss. Das liegt auch an den geltenden gesetzlichen Regelungen. Neben Rehau gibt es die automatisierten Shuttles auch in der Stadt Hof sowie im Landkreis Kronach. Die Kosten dieser Projekte belaufen sich auf insgesamt 13,5 Millionen Euro, finanziert vom Bundesverkehrsministerium.