© Mario Wiedel

Serie gedreht: Selber Wölfe holen sich den Matchpuck in den Eishockey-Playoffs

Es ist ein Spiel mit offenem Visier gewesen! Die dritte Playoff-Partie der Selber Wölfe gegen die Starbulls Rosenheim ging mit einem knappen, aber verdienten 3:2-Sieg an das Team von Trainer Herbert Hohenberger. Neben dem ersten Powerplay-Tor der Serie durch Nichoals Miglio, konnte sich Carl Zimmermann diesmal sogar doppelt in die Torschützenliste eintragen.

Somit führen die Selber Wölfe in der Playoff-Serie mit 2:1 und haben die Chance, morgen die Entscheidung herbeizuführen. Dann würden im Playoff-Finale die Eisbären Regensburg warten.

Spielbeginn ist morgen um 19 Uhr 30. Die Euroherz-Eiszeit ist wie immer live dabei!