© Landratsamt Vogtlandkreis

Selbsthilfegruppe COVID in Plauen: Vogtlandkreis sucht Interessenten

Oft haben viele Menschen auch noch lange nach einer Infektion mit dem Coronavirus mit körperlichen Einschränkungen zu kämpfen. Eine Corona-Erkrankung kann aber auch zu psychischen Problemen führen. Weil sich die Betroffenen ihre Symptome oft nicht erklären können, möchte der Vogtlandkreis nun eine Selbsthilfegruppe für sie gründen. In dieser sollen sich die Teilnehmer gegenseitig unterstützen und Erfahrungen austauschen können. Interessenten und Betroffene können sich in der Kontakt- und Informationsstelle, kurz KISS, des Amtes für Gesundheit und Prävention im Landratsamt melden.

Ansprechpartnerin: Kathrin Eilenberger
Telefon: 037413003504 oder
E-Mail: eilenberger.kathrin@vogtlandkreis.de