© Hauke-Christian Dittrich

Selbstanzeige für neues Leben: Junger Mann gesteht Taten

Sonthofen (dpa/lby) – Ein 18-Jähriger will sein Leben ändern und hat sich deshalb bei der Polizei in Schwaben selbst angezeigt. Er gestand in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) 13 Straftaten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei den Delikten soll es sich um elf Ladendiebstähle und zwei Betrügereien von insgesamt mehreren Hundert Euro handeln. Um einen Neuanfang machen zu können, legte er nach eigener Aussage vom Montag das Geständnis ab. Nun ermittelt die Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210601-99-822281/3