© NEWS5/Fricke

Selbitz und Regnitzlosau: Hilfe für Hochwassergeschädigte

Das Unwetter ist vorbei, die Spuren davon sind aber teilweise noch zu sehen. Besonders schwer erwischt hat es Selbitz im Landkreis Hof. Dort haben die Wassermassen massive Schäden angerichtet. Keller und sogar Erdgeschosse sind mit Wasser vollgelaufen. Jetzt geht es ans Aufräumen. Für die Hochwassergeschädigten stehen am Wertstoffhof in Selbitz jetzt zwei Container bereit. Solltet ihr Trocknungsgeräte brauchen, dann könnt ihr euch im Rathaus melden (Tel. 09280/6022), so Bürgermeister Stefan Busch.

Die Gemeinde Regnitzlosau hat für ihre betroffenen Haushalte jetzt ein Spendenkonto eingerichtet.

Spendenkonto IBAN DE96 7805 0000 0222 8407 46
Gemeinde Regnitzlosau
Stichwort Hochwasser 2021