Selber Wölfe: Testspielreihe komplett – es geht nach Prag!

Der Sommer ist so gut wie vorbei – bald geht’s wieder in die Eiszeit. Doch vorher müssen die Selber Wölfe im September ein paar Testspiele absolvieren. Und wie der VER Selb mitteilt, ist die Reihe jetzt komplett: Am dritten Septemberwochenende heißt der Gegner Prag, genauer geht’s gegen die Eishockey-Mannschaft der Karls-Universität – ein für die Selber Wölfe bisher völlig unbekannter Gegner, der aber durchaus Oberliganiveau besitzen kann, meint Trainer Henry Thom. Das Rückspiel ist dann am 21. September in der Selber Netzsch-Arena und ist gleichzeitig Generalprobe für das erste Oberligasaison-Spiel eine Woche später.