© privat

Selber Wölfe: Slowakischer Ex-Nationalspieler Trska kommt ins Team

Gerade bei den Kontingentspielern setzt der VER Selb auf die Besten der Besten: Mit Peter Trska verstärkt ein ehemaliger Eishockey-Nationalspieler der Slowakei das DEL2-Team der Selber Wölfe. Der 30-Jährige besetzt die vierte und damit vorerst letzte Kontingentstelle neben Miglio, Thompson und McNeill. Für den Slowaken haben die Verantwortlichen des VER Selb dabei eine Führungsrolle in der Verteidigung vorgesehen.
Peter Trska bringt reichlich Erfahrung in den höchsten Spielklassen mit: Wie erwähnt, hat er für die slowakische Nationalmannschaft gespielt, stand in der slowakischen und tschechischen Extraliga auf dem Eis und hat für Bratislava und Brünn jeweils die Meisterschaft geholt. In der vergangenen Saison ist ihm der Sprung nach Deutschland, in die DEL gelungen. In Bremerhaven hat der Slowake im Powerplay und Penalty-Schießen geglänzt. Auf Selb ist Trska über Wölfe-Stürmer Lukas Vantuch gekommen.