© Mario Wiedel

Selber Wölfe: Mauriz Silbermann verlängert

Vor der großen Abschlussparty der Selber Wölfe am Freitag brodelt die Gerüchteküche: Welche Spieler bleiben, welche kommen und müssen sich die Fans möglicherweise von einigen Lieblingen verabschieden?

Bei einigen Personalien sind schon jetzt keine Spekulationen mehr nötig: Nach Stürmer Lukas Klughardt, bleibt auch ein weiterer Youngster dem Team erhalten. Der 18-jährige Verteidiger Mauriz Silbermann erhält für die kommende Saison einen Vertrag – mit der Aussicht auf einen festen Platz in der Defensive der Selber Wölfe. Bisher saß er als Ersatz oft auf der Bank, Silbermann will in der kommenden Saison aber eine andere Rolle im Team einnehmen, wie er sagt.