Selber Wirtschaftsausschuss: Firma baut neue Betonmischanlage

Das Geschirr auf der festlichen Tafel oder Teile im Auto könnten aus Selb kommen. Viele Firmen investieren bewusst in der Stadt. Das hat sich auch bei der jüngsten Sitzung des Selber Wirtschaftssauschusses wieder gezeigt. Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth:

Bis Ende März soll die neue Anlage fertig sein. Damit kann das Unternehmen seine Leistungsfähigkeit verdoppeln. In diesem Zusammenhang stellt es auch neue Mitarbeiter ein.