Selber Stadtbild verändert sich: Heute erster Infoabend für Bevölkerung

Mit Baustellen verbinden die Meisten vermutlich Stau und längere Fahrzeiten. Baumaßnahmen bedeuten aber auch, dass sich etwas verändert. Wie sich das Stadtbild in Selb im Moment wandelt, das will Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch der Bevölkerung an regelmäßigen Infoabenden zeigen. Heute findet der Erste in der ehemaligen Buchhandlung Nerb in der Schillerstraße statt. Auch Fachleute aus dem Bauamt sind dort. Wer sich für ein Baugrundstück interessiert, der kann sich an Christopher Jakob wenden. Heute geht es bei dem ersten Infoabend vor allem um die Neubaugebiete Kapelland und Stopfersfurth.