© Lino Mirgeler

Selb und Marktredwitz: Polizei stoppt Treffen Jugendlicher

Die Polizeiberichte aus der Region sind momentan voll von Verstößen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen. Das Tragische an der Sache: So sehr wir uns alle nach Normalität und Nähe sehnen, so sehr tragen private Treffen zum Infektionsgeschehen in der Region bei, denn noch strengere Maßnahmen im öffentlichen Raum sind ja kaum noch möglich.

Die Polizei hat gestern mehreren Jugendlichen in Marktredwitz das Treffen vermiest. Bei der Siemensstraße hat sie noch vier Jugendliche einer Gruppe erwischt, nachdem der Rest schon das Weite gesucht hatte. In Selb gabs ein ähnliches Bild: Hier waren auch vier junge Menschen aus unterschiedlichen Haushalten gemeinsam unterwegs – ohne Maske und Mindestabstand. Für die Jugendlichen gabs Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Daher nochmal der Appell der Polizei: Bitte haltet euch an die Corona-Schutz-Maßnahmen!