Seilbahnen am Ochsenkopf: Heute trifft sich der Zweckverband

Zwei Tage vor Weihnachten wird es heute (22.12.) noch einmal spannend, was den Neubau der Seilbahnen am Ochsenkopf betrifft. Heute treffen sich nämlich im Bayreuther Landratsamt die Mitglieder des Zweckverbandes zur Förderung des Fremdenverkehrs im Fichtelgebirge. Dieser Verband ist für den endgültigen Baudurchführungsbeschluss zuständig, auch wenn der Bayreuther Kreistag schon grünes Licht gegeben hat.

Einer der Sitzungsteilnehmer ist Kreisrat Hans Hümmer, der sich mit dem Neubau nicht zuletzt aufgrund der Kosten nicht anfreunden kann. Sollte der Zweckverband zu keiner Einigung kommen, verfällt am Jahresende die staatliche Förderung für den Neubau der Seilbahnen am Ochsenkopf und das Dauerthema geht weiter.