Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Schönwald und Selb: Mehrere Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Nachmittag ist es auf der A93 zwischen Schönwald und Selb zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Integrierte Leitstelle Hochfranken auf Radio Euroherz-Nachfrage mitteilt, hat sich ein Auto aus noch ungeklärter Ursache überschlagen und ist auf dem Dach liegen geblieben. Die drei Insassen des Fahrzeugs sind dabei verletzt worden, zwei von ihnen sogar schwer. Mehrere Rettungshubschrauber haben die beiden ein ein Krankenhaus gebracht. Aktuell ist die A93 in diesem Bereich noch komplett gesperrt.