Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall: Frau schwebt in Lebensgefahr

Im Landkreis Tirschenreuth hat sich am Nachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine 38-jährige Frau schwebt nach Angaben der Polizei derzeit noch in Lebensgefahr. Ein Verkehrsteilnehmer war auf der Staatsstraße von Tirschenreuth in Richtung Landesgrenze unterwegs als er aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle verlor und nach links von der Fahrbahn abgekommen ist. Das Fahrzeug sei nach ersten Erkenntnissen mit der Front zuerst auf dem Straßengraben aufgeschlagen. 50 Meter weiter kam es auf der Wiese zum Stehen. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Die Frau musste sogar reanimiert werden. Beide Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Staatsstraße war für längere Zeit gesperrt.