© NEWS5 / Fricke

Unfall auf der B289: 62-jährige verunglückt tödlich

Auf der B289 bei Schwarzenbach an der Saale hat es einen schweren Unfall auf Höhe der Einmündung Förbau gegeben. Eine 62-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth ist aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und hat mit ihrem Kleinbus einen LKW gestriffen. Da sie dabei ins Schleudern geraten ist, ist sie mit einem zweiten LKW frontal zusammengestoßen. Für die in ihrem Auto eingeklemmte Frau ist jeden Hilfe zu spät gekommen, sie ist noch an der Unfallstelle verstorben. Der Fahrer des Lastwagens hat einen Schock erlitten.

Alle drei Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit gewesen – da für die Abschlepparbeiten ein Kran erforderlich ist, wird die B289 noch bis in die Abendstunden gesperrt sein. Laut ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 40.000 Euro.