Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an., © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Schwer gestürzt: Radfahrerin muss mit Hubschrauber ins Krankenhaus

Ein Sturz vom Fahrrad kann mitunter schmerzhaft sein… eine Mountainbike-Fahrerin ist gestern Nachmittag in Hof allerdings so schwer gestürzt, dass ein Rettungshubschrauber sie ins Krankenhaus fliegen musste.
Die 36-Jährige war mit ihrer Familie auf einer Wiese in Richtung Krötenhofer Weg unterwegs, schreibt die Polizei. Auf der abschüssigen Strecke ist sie plötzlich gestürzt. Sie trug keinen Helm und zog sich Kopfverletzungen und Schmerzen am rechten Bein zu. Die Radfahrerin soll an der Unfallstelle teilweise nicht ansprechbar gewesen sein, heißt es weiter.

Foto: Symbolbild