© BPolD München

Schulstart im Vogtland: Polizei kontrolliert Verkehr

Während die bayerischen Schüler noch ihre Sommerferien genießen, startet im sächsischen Teil der Euroherz-Region heute das neue Schuljahr.

Damit die ABC-Schützen sicher zur Schule kommen, achtet die Polizei in den kommenden drei Wochen im Bereich der Grundschulen und Schulwege im Vogtland wieder vermehrt auf den Verkehr. Seit 2013 gibt es im Bereich der zuständigen Zwickauer Polizei jährlich im Durchschnitt etwa 120 Unfälle mit Schulkindern. Die meisten Unfälle geschehen übrigens nicht auf dem Schulweg, sondern in der Freizeit der Kinder.