© Uli Deck

Schulbeginn nach den Herbstferien: Maskenpflicht im Unterricht in Bayern und Sachsen

Die Ferien sind vorbei und für die Schüler in der Region geht’s zurück in den Unterricht. Wegen der hohen Corona-Inzidenzwerte ab heute auch wieder mit Maske im Unterricht. Für die Grundschüler in Bayern gilt die Pflicht vorerst eine Woche lang – für alle Schüler der weiterführenden Schulen zwei Wochen. Auf dem Pausenhof könnt ihr den Mundschutz aber ablegen. Sobald ein Infektionsfall innerhalb einer Klasse auftritt, müssen künftig alle Schüler eine Woche lang täglich getestet werden.

In Sachsen sollte die Maskenpflicht während des Unterrichts eigentlich ab heute entfallen – die sächsische Staatsregierung hat sie wegen der dramatischen Lage aber nochmal verlängert.

Mit den Maßnahmen soll der Präsenzunterricht auch weiterhin aufrechterhalten werden.