Schul- und arbeitsfrei: Weltkindertag neuer Feiertag in Thüringen

Kinder und Erwachsene in Thüringen dürfen sich über einen extra freien Tag freuen. Der Landtag hat den Weltkindertag am 20. September zum gesetzlichen Feiertag erklärt.

Die Stimmen der Rot-Rot-Grünen Regierungsfraktionen haben das Feiertagsgesetz geändert. Damit steigt die Zahl der arbeitsfreien Feiertage in Thüringen auf elf. Die Oppositionsfraktionen CDU und AfD sowie Wirtschaftsvertreter meldeten Bedenken an, ob sich der Freistaat einen weiteren Feiertag finanziell überhaupt leisten kann. Für sie ist es ein Wahlkampfgeschenk der Regierung. Im Oktober stehen in Thüringen Landtagswahlen an.