Schrottautos auf dem Grundstück: Schwarzenbacher wehrt sich gegen Landratsamt Hof

Bis zu 15 rostige Autos und ein alter Radlader auf einem Grundstück, mitten in einem Wohngebiet: Das ist kein schöner Anblick für die Nachbarn und auch nicht erlaubt. Deshalb hat das Landratsamt Hof einen Mann aus Schwarzenbach an der Saale mehrfach dazu aufgefordert, die Autos zu entfernen. Ansonsten muss er 500 Euro zahlen.

Dagegen wehrt sich der Schwarzenbacher. Vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth ficht er den Bescheid des Landratsamtes Hof an, die Autos wegzuräumen. Das Geld will er auch nicht zahlen.