© NEWS5/Fricke

Schreinerei-Brand in Wunsiedel: Kleiner Unfall bei der Feuerwehr

Schwarzer Rauch ist am Nachmittag im Westen Wunsiedels aufgestiegen. Dort hat eine Schreinerei gebrannt. In der Schreinerei hat am Sonntag niemand gearbeitet, daher gab es lediglich für Anwohner die Ansage, nach drinnen zu gehen und die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Raum ausfindig machen, in dem sonst Verleimungsarbeiten stattfinden. Am Rande des Einsatzes kam es außerdem noch zu einem Unfall bei der Feuerwehr:
so Florian Barthmann, Einsatzleiter der Feuerwehr Wunsiedel. Es gab zwei Leichtverletzte nach seinen Angaben.
Warum das Feuer in der Schreinerei ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Kripo Hof ermittelt. Der Schaden dürfte in einem niedrigen sechsstelligen Eurobereich liegen, schätzt die Polizei.
© NEWS5/Fricke