© Nicolas Armer

Schnelltests für Schulen im Hofer Land: Rehauer Arzt hofft auf Spucktests

Wie kommen wir wieder raus aus dem Lockdown? Darüber beraten Bund und Länder am Nachmittag. Oberste Priorität bei den Lockerungen haben Kitas und Schulen. Um den Start möglichst sicher zu gestalten, haben einige Schulen im Hofer Land seit dieser Woche die Möglichkeit Schnelltests für Schüler und Lehrer zu bestellen. Die können sich dann zuhause selbst testen und so vermeiden, mit einer Corona-Infektion in die Schule zu gehen. Dr. Andreas Pötzl aus Rehau führt dafür Online-Schulungen durch. Er hofft neben den Rachenabstrichen auch auf sogenannte Spucktests:

Eltern, die sich Sorgen machen, dass der Test bei falscher Anwendung nicht sicher genug ist, beruhigt Pötzl. Die Schnelltests hätten eine hohe Sicherheit. Gar nicht zu testen, sei die schlechteste Option.